Источники и зоны повышенной опасности в современном городе

Цель урока: Знакомство школьников с источниками и зонами повышенной опасности в современном городе. 

Задачи:

  • Познакомить учащихся с источниками и зонами повышенной опасности в современном городе
  • Развивать у школьников навыки речевой деятельности на основе новой лексики (высказываться на заданную тему, задавать вопросы и реагировать на вопросы учителя и своих друзей)
  • Воспитывать у школьников бережное отношение к окружающей среде

Оборудование урока: наглядный материал ( рисунки, изображения, тест в приложениях), текст стихотворения, выставка «Почему плачет остановка?», фломастеры, бумага

Оргмомент. Подготовка выставки (поделки ребят из материала, который засоряет улицы и остановки города)

Вводная часть. Guten Tag, Mädchen und Jungen! Heute sprechen wir über gegenwärtige moderne Städte. Es gibt in jeder Stadt gefährliche Zonen. Über diese sprechen wir in der Stunde.

Фонетическая зарядка.

  • die Stadt
  • die Strasse
  • die Natur
  • der Park
  • das Werk
  • die Fabrik
  • der Müll

Основная часть. Man sagt, dass das Gesicht der Stadt – die Visitenkarte des Landes ist. Aber wir wissen, dass unsere Städte nicht nur in Russland, sondern auch in Deutschland sehr verschmutzt sind. Es gibt zu viel Müll. Wie kann der Mensch der Stadt helfen?

1. Seht diese Bilder und beantwortet die Frage:

Wodurch ist die Stadt verschmutzt?

Die Stadt ist durch    

die Verkehrsmittel
die Fabriken
die Werke                               verschmutzt.  

3. Und welche Ergebnisse haben die Stadtbewohner?

  • Unfälle
  • Abgase
  • Abwässer
  • Abfälle
  • den Müll  
  • Wir wissen, dass jede Stadt aus Bezirke besteht. Unsere ist auch. In
    diesen Bezirken baut man viele Häuser, Werke, Fabriken. Und einige von ihnen
    befinden sich unweit voneinander. Das muss man nicht so sein. Das ist die Arbeit der Stadtarchitekten. Ich schlage ihnen eine Übung vor, wo sie die Fehler der Architekten suchen können. Unterstreichen sie sie. (см. Приложение 1)

4. Wir haben erkennt, wodurch unsere Stadt verschmutzt ist. Und jetzt muss man überlegen und sagen – welche gefährliche Zonen gibt es in jeder Stadt.
Das sind Stadtabfälle  (die Strassen der Stadt, die Werke, Fabriken, die Haltestellen)

5. Jetzt bekommen Sie das Gedicht „die Haltestelle“ (см. Приложение 2).
Lesen Sie, bitte, es und übersetzen sie mit Hilfe einiger Bilder.

6. Um den Mull wenig draussen zu haben, muss man ihn sortieren. Die nächste Aufgabe: sortieren Sie: Welcher Mull kommt wohin? (см. Приложение 3)

7. Diese Schilder findet man oft. Was ist hier verboten?

8. Schreiben Sie die Verboten zu den Schildern. Was soll man hier nicht machen?

Hier sollen Sie nicht…._____________________________
________________________________________________
________________________________________________   

 9. Zu unserem Thema haben Sie eine interessante Ausstellung vorbereitet. Wie haben Sie sie genannt? Warum haben Sie so genannt?
(см. Приложение 4)

Diese Sachen sind aus Müll. Was ist Müll? Beantwortet diese Frage.
Müll ist…____________________________________________
Müll ist… ___________________________________________
Müll ist…____________________________________________

Müll ist …___________________________________________
___________________________________________________
___________________________________________________

10. Sie haben heute über die gefährliche Zonen in gegenwärtigen Stadt gesprochen. Die moderne Stadt ist heute durch die Verkehrsmittel, Industriebetriebe und den Haushalt verschmutzt. Es gibt solche gefährliche Zonen, wie Stadtаbfälle, Strassen, Werke, Fabriken, Haltestellen.

Заключительный этап урока.

Подведение итогов: Sie haben heute neue Wörter kennengelernt, verschiedene Übungen zum Thema gemacht und interessante Ausstellung „Warum weint die Haltestelle?“ vorbereitet. Die Teilnehmer der Ausstellung bekommen eine Fünf, für die richtige Antworte zum Test bekommen auch eine Fünf.

Домашнее задание: Zu Hause probieren Sie, bitte, einige Plakate zu nächsten Themen vorbereiten: „Weg mit Müll!“, „Patenschaft für einen Baum!“, „Spart das Wasser!“

Оценка урока детьми:  Und jetzt zeigen Sie Ihre Laune während der Stunde und nach der Stunde? Vielen Dank, Mädchen und Jungen für die Arbeit in der Stunde.

Auf Wiedersehen1.





Внимание, только СЕГОДНЯ!

Следующий: